Menü

In einfachen Schritten
zur fertigen
Steuererklärung?
Na KLARTAX!

Jetzt Steuer einfach
und entspannt online erledigen.
Einfach und kostenlos – mit noch mehr Funktionen!

Die Steuer-App, die alles KLARTAX macht.

Einfache Fragen beantworten und so alle Infos sammeln.

Belege abfotografieren und direkt zuordnen.

Immer wissen, wie viel man voraussichtlich zurückbekommt.

Optional Konto einbinden und relevante Umsätze erkennen.

Steuererklärung online einreichen.

Die private Steuererklärung online erstellen.

Mit der KLARTAX-Steuer-App holen Sie sich mit wenig Aufwand Ihre Steuerrückerstattung. Zur Nutzung der App ist kein Vorwissen nötig. Datenschutz und Datensicherheit werden bei uns groß geschrieben.

Unkompliziert viel rausholen.

Einfacher Start. Einfache Nutzung. Einfache Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer – per App oder online.
Mit KLARTAX holen Sie mit wenigen Klicks Ihre Steuererstattung.

Bei Kurzarbeit kostenlos

Gut zu wissen: Wenn Sie 2022 Kurzarbeitergeld bezogen haben, übermittelt KLARTAX Ihre Steuererklärung automatisch kostenlos an das Finanzamt.

 

Im Dialog durch die Steuererklärung

KLARTAX führt mit cleveren Fragen durch die wichtigsten Punkte in der Steuererklärung.
Alle relevanten Sachverhalten können so einfach zugeordnet werden – und nichts wird vergessen!

Nur bei Übermittlung an das Finanzamt 19,99 €

Die Nutzung von KLARTAX ist kostenlos. Erst bei Übermittlung der Daten Ihrer Steuererklärung ans Finanzamt fallen Kosten für das jeweilige Steuerjahr an, derzeit 19,99 Euro inkl. MwSt.

Qualität und Sicherheit? Na KLARTAX!

So einfach geht KLARTAX.

In nur wenigen, einfachen Schritten zur fertigen Steuererklärung.

1

Kostenlos anmelden und anschließend
den Account verifizieren.

2

Die für die Einkommensteuererklärung
relevanten Infos durch einfache Fragen erfassen.

3

Nach Steuerthemen suchen –
und clevere Tipps dazu erhalten.

4

Einkommensteuererklärung vervollständigen
und für die Abgabe vorbereiten.

5

Daten der Steuererklärung sicher
verschlüsselt ans Finanzamt übermitteln.

Klar im Vorteil - mit der KLARTAX-App.

Mit KLARTAX machen Sie Ihre Steuern einfach, schnell und bequem.
Erfahren Sie im Video, wie Ihnen KLARTAX bei Steuern und Finanzen weiterhilft.

Einfach kostenlos in der App oder im Browser loslegen!

Steuertipps, die sich auszahlen.

Hier finden Sie lohnende Tipps, um Steuern zu sparen und noch mehr aus Ihrer Steuererklärung rauszuholen.

Entlastung für Alleinerziehende

Gute Nachrichten für Alleinerziehende: 2023 steigt der Entlastungsbetrag auf 4.260 Euro (355 Euro im Monat). Damit Mütter oder Väter, die ihre Kinder ohne Partner großziehen, finanziell besser über die Runden kommen, steht ihnen der Entlastungsbetrag zu. Der höhere Entlastungsbetrag gilt unbefristet

Finanzen: Was ändert sich alles 2023 ?

Wie jedes Jahr bringt der Jahreswechsel gesetzliche Änderungen mit sich.
Einige davon machen sich für Steuerpflichtige und Verbraucher direkt positiv im Geldbeutel bemerkbar. Die wichtigsten Neuerungen haben wir für Sie zusammengestellt.

Alles KLARTAX! Die FAQ.

Wieso? Weshalb? Darum!

Mit unserer Steuer-App erstellen Sie Ihre Steuererklärung ganz einfach und entspannt online. Die App unterstützt Sie dabei, dass Sie sich mit wenig Aufwand Ihre Steuerrückerstattung holen.

Zur Nutzung der App benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Denn KLARTAX macht Ihnen die Vorbereitung und Erstellung Ihrer privaten Einkommensteuererklärung in allen Bereichen besonders einfach.  Mithilfe von Fragen werden Sie Schritt für Schritt bei der Fertigstellung Ihrer Einkommensteuererklärung unterstützt. Besonders praktisch: KLARTAX zeigt Ihnen sofort, wie sich Ihr Steuereintrag auf die Steuer auswirkt. So wissen Sie immer, welche Steuerrückerstattung bzw. -Nachzahlung Sie vom Finanzamt voraussichtlich erwarten können. Neben der fortlaufenden Steuerprognose, bietet KLARTAX eine Übersicht über alle Umsätze der in die App eingebundenen Konten. So können Sie bereits während des laufenden Steuerjahres alle steuerrelevanten Kontobewegungen für die nächste Steuererklärung vormerken. Die Upload-Funktion der App ermöglicht außerdem, Belege oder Dokumente hochzuladen und mit den zugehörigen Kontoumsätzen oder anderen Steuereinträgen zu verknüpfen. Nachdem die Steuererklärung vollständig erstellt wurde, wird sie authentifiziert elektronisch an das zuständige Finanzamt übermittelt.  Wer zum ersten Mal mit KLARTAX übermitteln möchte, muss sich zuvor per Video-Ident oder eID-Funktion des Personalausweises identifizieren.

Gut zu wissen: Falls es doch mal komplizierter ist als gedacht, leitet Sie KLARTAX bequem zur Expertensuche DATEV SmartExperts weiter. Dort finden Sie für Sie passende Steuerexperten in Ihrer Nähe, denen Sie das Mandat zur Erstellung Ihrer privaten Einkommensteuererklärung für den laufenden Veranlagungszeitraum erteilen können.

Sobald Sie mit Ihrem Steuerexperten eine Mandatsvereinbarung eingegangen sind und Sie diesen in KLARTAX unter „Meine Kanzlei“ hinterlegt haben, können Sie natürlich Ihre bereits in KLARTAX erfassten steuerlichen Sachverhalte bequem an Ihren Experten übertragen. Voraussetzung: Ihr Steuerexperte hat DATEV Meine Steuern für Sie eingerichtet.

Die Erstellung der Steuererklärung mit KLARTAX ist kostenlos. Erst bei der Übermittlung der Steuererklärung ans Finanzamt fallen Kosten für das jeweilige Steuerjahr von 19,99 Euro an (inkl. MwSt.). 

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.klartax.de/agb.

Die Übermittlung der Daten für den Veranlagungszeitraum 2019, 2020 und 2021 an das zuständige Finanzamt ist jederzeit möglich.

 

Clever mitdenken: Grundsätzlich können Sie mit KLARTAX das ganze Jahr über nach und nach all Ihre steuerrelevanten Sachverhalte erfassen. So erstellen Sie Ihre Steuerdeklaration für das Steuerjahr 2022 ganz entspannt nebenbei.

KLARTAX ist die optimale Steuersoftware für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die einfach, unkompliziert und sicher ihre Einkommensteuererklärung online selbst erstellen wollen. Sie eignet sich sowohl für Singles als auch für Verheiratete mit und ohne Kind. Steuererklärungen, die nebenberufliche Einkünfte aus selbstständiger oder ehrenamtlicher Tätigkeit beinhalten, sind derzeit beispielsweise noch nicht möglich.

 

Die Anwendung wird aber von uns stetig weiterentwickelt – mit Ihrem Feedback! Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an service@klartax.de. Damit sich zukünftig noch weitere Sachverhalte bequem erfassen und ans Finanzamt übermitteln lassen.

 

Sie haben bereits das Mandat zur Erstellung Ihrer privaten Einkommensteuer für den laufenden Veranlagungszeitraum vergeben? Dann nutzen Sie KLARTAX, um Ihre steuerrelevanten Daten und die dazugehörigen Belege und Dokumente zu sammeln. Die Daten können Sie dann mit nur einem Klick an Ihren steuerlichen Berater übermitteln, der Ihre Steuererklärung für Sie finalisiert. Voraussetzung: Sie haben Ihren persönlichen steuerlichen Berater in KLARTAX hinterlegt und dieser hat Sie für die Anwendung DATEV Meine Steuern freigeschaltet.

Sie haben 2022 Kurzarbeitergeld bezogen? Wenn Sie oder Ihre Ehepartnerin bzw. Ihr Ehepartner in 2022 Kurzarbeitergeld bezogen haben übermitteln Sie Ihre Steuererklärung 2022 mit KLARTAX kostenlos an das für Sie zuständige Finanzamt. Besonders praktisch: KLARTAX erkennt, ob Sie an der entsprechenden Stelle in der Lohnsteuerbescheinigung etwas eingetragen haben und berücksichtigt dies automatisch im Bezahlprozess. Sie benötigen keinen Gutscheincode.

Falls es doch mal komplexer wird ...

… leitet Sie KLARTAX bequem auf die DATEV-Plattform SmartExperts weiter. Dort finden Sie die für Sie passenden Expertinnen und Experten für Steuern und Finanzen in Ihrer Nähe. Bei Bedarf unterstützen Sie diese gerne bei Ihrer privaten Steuererklärung. Schließlich ist KLARTAX mehr als eine normale Steuer- und Finanz-App. Denn hinter KLARTAX steht DATEV – Deutschlands einzigartige Genossenschaft für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte.

KLARTAX. Bei Steuern und Finanzen alles klar.